Thomas Stellmach und Maja Oschmann arbeiten derzeit an dem Experimentalfilm Virtuos Virtuell zu einer Musik von Louis Spohr.


Maja Oschmann, (Co-Regisseurin und Zeichnerin), zeichnet unter der Kamera die Tuschegrafiken auf.




Co-Regisseur Stellmach nimmt am Grafiktablett den digitalen Pinsel bei laufender Musik und nach festgelegter Strecke auf.




Maja Oschmann, nimmt am Grafiktablett die Bewegung des Pinsels mit einem Capture-Programm auf.




Hier testet sie mit dem Luft-Kompressor den Verlauf von Tusche unter laufender Kamera.




Die beiden K√ľnstler suchen aus hunderten Pinselaufzeichnungen die passende Version zur Musik.