Storyboard (Ausschnitt)
Gezeichnet von Thomas Stellmach



117. Totel der laufenden Figur. Kamera fährt mit. Die Figur springt ab.



118. Kamera fast auf Bodenhöhe. Die Figur springt mit den Füßen voran in das Loch. Schnitt in die Bewegung.



119. Kamera ist nun unter der Oberfläche, Unterperspektive. Die Figur springt in das Loch und kommt auf einer Platte auf. Kamera schwenkt mit.



120. Nahaufnahme der Figur; sie richtet sich auf und schaut nach oben. Der Spalt schließt sich, ein metallener Schlag und sie steht im Halbdunkeln.



121. Totale der Figur; sie senkt ihren Kopf und blickt nach vorne. Die Figur ist von Maschinen umgeben.



122. Figur halbnah. Geräusche. Hinter der Figur bewegt sich etwas. Sie dreht sich um.



123. Totale der Figur. Sie weicht vor einer herannahenden Schweißmaschine zurück und steigt dabei auf einen schmalen Eisenträger.



124. Nahaufnahme der Füße, die sich vorsichtig auf den schmalen Eisenträger wagen. Die Kamera schwenkt nach unten. Wie ein Mahlwerk drehen sich unter dem Träger viele Zahnräder.



125. Nahaufnahme der Figur; sie schaut ein wenig ängstlich.



126. Totale der Figur auf dem Eisenträger, Unterperspektive. Etwas wackelig geht sie mit ausgestreckten Armen voran. Kamera schwenkt leicht mit.



127. Nahaufnahme der Schweißmaschine; sie fährt an die frisch aufgelegte Platte, um diese festzuschweißen.



128. Figur halbnah. Von hinten kommt plötzlich helles Schweißlicht. Die Figur schaut sich erschrocken um und verliert das Gleichgewicht (kippt dabei nach vorne).



129. Die Zahnräder unter der Figur mit Vertigo-Effekt (Kamera-Effekt von Hitchcock).



130. Nahaufnahme der Figur; sie schaut panisch und kippt weiter nach vorn.



132. Nahaufnahme der Hände; Die Figur kann sich gerade noch an einer vorbeilaufenden Kette festhalten.



133. Unterperspektive, im Vordergrund die Zahnräder, oben hängt die Figur an der Kette und schwingt von dem "Fast-Sturz" noch etwas hin und her. Sie schaut nach hinten zu der Schweißmaschine. Die Kamera schwenkt mit.



134. Totale, Figur am Seil hängend, fährt auf die Kamera zu. Sie schaut nach vorne und macht ein entsetztes Gesicht.



135. Subjektive, Kamera fährt vorwärts. Die Kette wird auf ein Zahnrad gewickelt, welches sich nun sehr nah vor der Figur befindet und fast einem Sägeblatt gleicht.



136. Nahaufnahme der Figur; sie fährt auf die Kamera zu. Sie läßt die Kette los und springt.



137. Totale der Figur; sie kommt zwischen Metallschrott auf dem Boden auf, überschlägt sich und rutscht seitlich aus dem Bild. Schnitt in die Bewegung.



138. Nahaufnahme der Figur; sie rutscht auf dem Bauch, bleibt dann liegen (in einem Lichtschein mit Gitterstruktur) und schaut auf. Die Kamera schwenkt nun in die Richtung, in der die Figur schaut und geht in die Vogelperspektive - die Figur befindet sich neben der Produktionsstraße, die sie durch die Gitter gesehen hat und liegt nun direkt vor der Platzhalter_Specials. Ein Greifkran senkt sich herab, um den gepreßten Schrott aus der Platzhalter_Specials zu fischen. Die Figur steht während der Kamerafahrt auf.